Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reisekrankheiten

Kinderlähmung (Poliomyelitis) - das Wichtigste in Kürze

Was ist das?
Entzündung der grauen Rückenmarkssubstanz, mit der Folge von  Lähmung, meist in den Beinen.

Anzeige:
Erreger:
Polioviren Typ I, II, III

Übertragung:
Oral, Schmierinfektion

Zeit zwischen Ansteckung und Krankheitsausbruch:
9 bis 12 Tage bis zum Ausbruch der ersten Anzeichen, 11 bis 17 Tage bis zum Beginn der Lähmungen.

Komplikationen:
Befall des Nervensystems, bleibende Lähmungen, Tod in ca. 2 Prozent

Impfung:
Spritzimpfung mit Lebendimpfstoff (spätestens seit 1998 keine Schluckimpfung mehr). Grundimmunisierung mit 2 Impfungen im Abstand von 8 Wochen. Auffrischimpfung: im Alter von 9 bis 17 Jahren, alle 10 Jahre.

Besonderheit:
„Schluckimpfung ist süß – Kinderlähmung ist grausam.“ Mit diesem Spruch ist Ende der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts die Impfaktion für die Polioimpfung erst richtig erfolgreich geworden. Im Jahr 2002 hat die WHO die Region Europa und somit auch Deutschland als „Polio-frei“ zertifiziert.

Dies heißt aber nicht, dass es hier keine Poliofälle mehr geben wird. Das Virus kann eingeschleppt werden vor allem aus afrikanischen Ländern, sowie Indien, Pakistan, Myanmar (früher Burma), Nepal, Bangladesch, Afghanistan. Deswegen ist die Impfung nach wie vor wichtig. Gehört deshalb zur Basisimpfung, wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Aktuelle Meldungen

ZygoteBody™
© ZygoteBody™

19.02.2019

CMD-Syndrom - Einfache Behandlungsmöglichkeiten

Viele Menschen klagen heutzutage über Schmerzen im Kiefer, im Kopf-, Nacken- oder Rückenbereich sowie ernsthaften Verspannungen und Schlafstörungen. Kaum jemand ist sich dabei bewusst, dass all diese Symptome durch eine Fehlfunktion im Kiefer ausgelöst werden können.


pixabay / pexels CC0
© pixabay / pexels CC0

18.02.2019

Photokeratitis: Vorsicht ist besser als Sichteinbußen

Obwohl wir im Winter nur selten an UV-Schutz für die Augen denken, sind Sonnenbrillen in der kalten Jahreszeit mindestens so wichtig wie in der strahlenden Sommersonne.


pixabay / LUM3N CC0
© pixabay / LUM3N CC0

13.02.2019

Schönheits-OPs: mit moderner Medizin zu ewiger Jugend?

Viele Menschen auf der ganzen Welt haben den gleichen Traum. Sie streben nach ewiger Jugend.


pixabay / whitesession CC0
© pixabay / whitesession CC0

11.02.2019

Schmerztherapie mit osteopathischem Ansatz sorgt für langfristige Besserung

Der Körper ist ein ganzheitliches Konstrukt, das nicht nur als Summe seiner Einzelteile verstanden werden sollte. So steht sich das heutige Gesundheitssystem, in dem es für jeden Fachbereich eigene niedergelassene Ärzte gibt, vielfach selbst im Weg.


pixabay / stevepb CC0
© pixabay / stevepb CC0

05.02.2019

Wie Sie Diabetes mit Insulinpumpen behandeln können

Wenn Sie an Diabetes leiden und der Arzt eine Insulintherapie zur Einnahme von Insulin empfiehlt, sind Sie vielleicht besorgt über die Auswirkungen auf Ihr tägliches Leben.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader